FAQ Behälter

Welche Behältergrößen gibt es für GA?

120 ltr, 240 ltr, 500 ltr, 770 ltr, 1.100 ltr, 2.500 ltr, 4.500 ltr, 6.500 ltr


Welche Behältergrößen gibt es für SPE?

120 ltr, 240 ltr


Welche Behältergrößen gibt es für AzV?

770 ltr, 1.100 ltr, 2.500 ltr, 5.000 ltr


Welche Behältergrößen gibt es für PPK?

770 ltr  1.100 ltr, 2.500 ltr, 5.000 ltr


Bis wohin darf ich meine Behälter befüllen?

Bis zur Oberkante vom Deckel. Der Deckel muss sich jedoch  vollständig schließen lassen. Ansonsten wird die Entleerung behindert. Ggf. bleibt die Leerung aus.


Gibt es Behälter für Akten zur Vernichtung? Größe?

Ja, 240 ltr und 350 ltr


Welche Container- bzw. Muldengrößen und -arten gibt es?

Absetzmulden von 1 bis 10 cbm
Abrollcontainer von 6 bis 36 cbm
(bitte beachten Sie die Hinweise zur Gestellung und Standplatzbeschaffenheit)


Wo ist der unterschied zwischen Containern und Mulden?

Mulden haben durch Ihre Bauart (Trapezförmig) eine geringere Standfläche.


Welcher Abfall darf rein?

Es dürfen Abfälle wie Bauschutt, Bauabfall, Dachpappe Altholz etc. eingefüllt werden. Bei Bauschutt dürfen aufgrund des hohen Gewichtes nur Mulden und Containern bis zur Größe von 8 cbm verwendet werden.

Schnellkontakt: Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie kostenlos.
Schnellkontakt: Rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie kostenlos.

ENH Kontakt

Für die rechtssichere Entsorgung von Abfällen aller Art, Pflichtenübertragung, Kostensenkung bei der Verwertung gemäß KrWG (Kreislaufwirtschaftsgesetz), individuelle Beratung, Container und Behälter jeder Größe, zertifizierte Transporteure bzw. Entsorger und Big Bags für das Handwerk in Hamburg fragen Sie einfach Ihren:

ENH – Entsorgungsverband des Norddeutschen Handwerks e.V.

Schlossstr. 8 d-e
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)40/219010-80
Telefax: +49 (0)40/219010-88

enh(at)verbandsloesungen.de
https://www.verbandsloesungen.de