So funktioniert die Entsorgung über den ENH-Entsorgungsverband

Der ENH-Entsorgungsverband übernimmt die Entsorgung aller sortierfähigen, hausmüllähnlichen Abfälle Ihres Handwerkbetriebes (Ihre Restmülltonne).

Der ENH-Entsorgungsverband stellt Ihnen sein Logistiknetzwerk, seine Sammel- und seine Entsorgungssysteme zur Verfügung.

Die Sortierung der Gewerbeabfälle erfolgt in Hamburg und unterliegt der ständigen Kontrolle durch die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt.

Selbstverständlich entsorgt der Verband auch sämtliche anderen Wertstoff- und Abfallfraktionen, die in Ihrem Betrieb anfallen.

Werden Sie Mitglied!

Lassen Sie Ihre Restmülltonne mit einem ENH-Aufkleber versehen. Sie erhalten einen neuen Abfuhrtag und sparen erhebliche Müllgebühren.

Lassen Sie sich beraten!

Gern entwickeln wir mit Ihnen Ihr persönliches Entsorgungskonzept.