Ihre Mitgliedschaft im ENH-Entsorgungsverband

Wenn Ihr Handwerksbetrieb im Hauptzweck dem Handwerk in Hamburg zuzuordnen ist, können Sie Mitglied im ENH-Entsorgungsverband werden.

Denn nur als Mitglied sind Sie berechtigt, die vollständige Verbandsentsorgung über den ENH-Entsorgungsverband in Anspruch
zu nehmen. Es ergeben sich keinerlei Verpflichtungen aus
der Mitgliedschaft.


Rechtssicherheit: So übertragen Sie die Haftung

Rechtssicherheit durch Pflichtenübertragung mit dem ENH-Entsorgungsverband: Als Abfallerzeuger sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, für die ordnungsgemäße Entsorgung Ihrer Abfälle zu sorgen und diese nachzuweisen. Der ENH-Entsorgungsverband nimmt Ihnen diese Pflichten ab: Wir können Ihre abfallrechtliche Verantwortung übernehmen. Das bedeutet weniger Aufwand und Haftungsminimierung. Die Andienungspflicht für Gewerbebetriebe bei der Stadtreinigung Hamburg entfällt (keine Pflichttonne mehr) bei gleichzeitig günstigeren Kosten. Der ENH-Entsorgungsverband wird von den Überwachungsbehörden kontrolliert und steht somit für Sie in der Haftung.


So sparen Sie Organisationsaufwand

Der ENH-Entsorgungsverband übernimmt für Sie die erforderliche Verwaltungsarbeit. Unsere fachkundigen Mitarbeiter stehen Ihnen bei allen Fragen und Problemen immer hilfreich zur Seite.


Zertifizierte Qualität und Sicherheit

Als zertifizerter Entsorgungsverband sind wir verpflichtet, regelmäßig unsere Mitarbeiter zu schulen und unsere Geschäftsprozesse den aktuellen Bestimmungen anzupassen. Als Mitglied profitieren Sie automatisch von diesen Rahmenbedingungen.